AutoLinQ: Apps im Auto

AutoLinQ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Continental und der Telekom zur Vernetzung von Fahrzeugen. Das System basiert auf Android und bringt Apps ins Auto. Künftig kann sich der Fahrer via App News und E-Mails vorlesen lassen und letztere auch verfassen. Die Bedienung der Apps erfolgt über eine Sprachsteuerung. Erste Demovideos zeigen auch Shazam, das Songs aus dem Radio erkennt. AutoLinQ bringt zum einen das Internet ins Auto. Zum anderen wird das Auto zur App auf dem Smartphone, mit der jederzeit der Fahrzeugstatus und Standort kontrolliert werden kann. Damit sind künftig auch unsere Autos always on.

Michael Ludwig
Hallo, ich bin Michael Ludwig und blogge hier zu den Themen Lean Product Management, Connected Cars und Tech Trends. Ich arbeite als Senior Product Owner für AutoScout24, bin Sketchnoter auf Konferenzen und Events, Co-Founder des ProductTank Munich und passionierter Schwimmer.