Good Bye Google Wave

Google, das steht für einfach zu benutzende, minimalistisch gestaltete Webanwendungen mit großem Mehrwert. Google Wave war das komplette Gegenteil. Der Alleskönner, der die E-Mail, Instant Messaging und die kollaborative Dokumentenbearbeitung auf einen Schlag ablösen sollte, war hochkomplex und unübersichtlich. Monatelang suchten Blogger und Nerds nach sinnvollen Anwendungsmöglichkeiten für das Produkt. Das hat nun ein Ende: Google Wave wird eingestellt. 1:0 für die E-Mail. Dabei war die Euphorie nach der Google I/O 2009 groß. Als Andenken deshalb hier noch einmal das einstmals großartige 1:20h Video.