Toyota Entune (CES 2011)

Toyotas System zur Vernetzung des Autos heißt Entune. Die erste Demoversion beinhaltet unter anderem Apps von Bing search, iheartradio, MovieTickets.com und Pandora. Ähnlich wie bei AutoLinQ können die Apps während der Fahrt auch via Sprachsteuerung genutzt werden. Um die Apps zu installieren und neue Apps im Auto nutzen zu können, müssen diese auf einem Smartphone installiert werden.

Michael Ludwig
Hallo, ich bin Michael Ludwig und blogge hier zu den Themen Lean Product Management, Connected Cars und Tech Trends. Ich arbeite als Senior Product Owner für AutoScout24, bin Sketchnoter auf Konferenzen und Events, Co-Founder des ProductTank Munich und passionierter Schwimmer.